Aktuelle Entwicklung aufgrund des Coronavirus

Die CUREM-Weiterbildungen finden unter Einhaltung des Schutzkonzepts wieder regulär als Präsenzunterricht statt. Das Schutzkonzept beinhaltet:

  • grössere Unterrichtsräume für die Einhaltung des Mindestabstands
  • Zurverfügungstellung von Masken und Desinfektionsmittel
  • Führen von Präsenzlisten

Im Fall einer Verschärfung der Vorschriften werden wir das Schutzkonzept entsprechend anpassen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Weiterbildungsprogramme, welche zur Risikogruppe gehören oder sich in Quarantäne befinden, bitten wir, mit uns Kontakt aufzunehmen, um entsprechende Alternativen zur Partizipation am Unterricht zu finden.